Freude

Ansteckend fröhlich

Herr, ich freue mich, weil du die Lilien des Feldes
und die Spatzen auf dem Dach liebst.
Ich freue mich, weil du keinen Unterschied machst
zwischen Weißen und Schwarzen.
Ich freue mich, weil die Wolken und die Flüsse
so unbekümmert und fröhlich sind.
Ich freue mich, weil ich jeden Tag – fast jeden Tag!
etwas zu essen habe.
Ich freue mich, weil ich lesen und schreiben kann

Ich freue mich, weil meine schwarzen Brüder und Schwestern so gerne lachen.
Ich freue mich, weil auch die Heiligen frohe Menschen waren.
Ich freue mich, weil deine Religion so froh macht.

aus Ostafrika, einfach leben 10/2021

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen